Ein paar konkrete Beispiele

Bezahlbare Bauplätze

Schömberg ist mit seiner Infrastruktur und Anbindug ein attraktiver Wohnort auch für junge Familien. Häufiger wurden wir gefragt, ob und wo es für junge Familien möglich sei, einen Platz für ein bezahlbares Eigenheim zu bekommen.

 

Wir setzen uns für die Erschließung von bezahlbaren Bauplätzen ein.

Wertschätzung der Bürger und Bürgerbeteiligung

Uns erreichen immer wieder Fragen wie diese: Wie kann es sein, dass das mehrheitliche Votum des Bürgerentscheids 2015 scheinbar belanglos ist und von den Entscheidungsträgern der Gemeinde mehrheitlich umgangen wird? Warum wurde die Bevölkerung nicht frühzeitig und umfassend über das Turmbauprojekt informiert und in den Prozess einbezogen?


Wir wollen, dass die Bürgerinnen und Bürger wieder ernst genommen werden. Transparenz, Ehrlichkeit und ein fairer Umgang sollten seitens des Gemeinderates und der Verwaltung dabei stilbestimmend sein. Für uns ist diese Haltung jedenfalls handlungsleitend. Dabei sind wir uns bewusst, dass Entscheidungen nie für alle zufriedenstellend ausfallen können und werden. Das können auch wir nicht ändern. Doch die Art und Weise wie Bürger in Entscheidungsprozesse eingebunden werden, wie Entscheidungen vorbereitet, getroffen, kommuniziert und umgesetzt werden kann und muss besser werden. Dafür setzen wir uns ein.

Natur- und Umweltschutz

Die langanhaltende Trockenheit im vergangenen Jahr, die Luftwertmessung und das der Gemeinde Schömberg zugesprochene Heilklima haben uns gezeigt wie wichtig Natur- und Umweltschutz ist. Welche Ideen hat MUZ zu Umwelt- und Naturschutz?

 

Wir setzen uns für den Erhalt und Schutz unseres Waldes, der Grünflächen und des Wassers ein. Den Veränderungen des Klimas, die sich uns jetzt immer wieder zeigen, möchten wir mit guten Konzepten begegnen. Hierzu gehören u.a. die Einbindung regenerativer Energieformen in den Gemeindealltag und bei Investitionen. Entscheidungen des Gemeinderates sollen auch hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf den Klimaschutz beleuchtet werden.

 

► Der pflegeaufwändige Sommerflor sollte teilweise durch vielseitige Staudenpflanzungen sowie artenreiche Blumenwiesen ersetzt werden. Die Straßen- und Parkbäume brauchen eine regelmäßige fachgerechte Baumpflege, um sie langfristig gesund zu halten und die berechtigte Sicherheitserwartung aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Gastronomie

Für ein gemeinsames Familienfest oder einen gemütlichen Abend mangelt es an einer vielseitigeren, bezahlbaren Gastronomie. Nicht nur Schömberger Bürgerinnen und Bürger würden sich über neue Möglichkeiten freuen, sondern auch die Gäste, die wir gerne weiterhin in Schömberg begrüßen wollen.

 

Wir werden uns für attraktive Bedingungen für Gastronomen stark machen.

Älter werden

Wie werden die Schömberger Bürgerinnen und Bürger glücklich alt und gut versorgt?

 

► Wir möchten unseren Senioren eine Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen z.B. in einem Mehrgenerationenhaus. Wir möchten dafür einstehen, dass Altern lebendig und nicht trostlos gestaltet wird. Zudem setzen wir uns für ein barrierefreies Schömberg ein. Insbesondere rund um das Rathaus und manchen Straßenübergängen besteht dringender Handlungsbedarf.

Sporthalle

Unsere Vereine sind eine tragende Säule für das gemeinschaftliche Zusammenleben in vielen verschiedenen Bereichen. Leider ist das Raumangebot, vor allem im Sport zu klein.

 

Wir stehen für den Bau und die Ausstattung einer neuen, wettkampfstauglichen Turnhalle ein, die nach Herzenslust ausgelastet werden darf.

Energiegewinnung

Energiegewinnung ist zu einem herausfordernden Thema in Schömberg geworden.

 

Wir stehen für die Energiewende und die Nutzung regenerativer Energien. Dabei denken wir global und handeln lokal. Strom einsparen ist für uns ein wichtiger Punkt in Sachen Energiewende, welcher in Schömberg noch viel Potenzial bietet. Photovoltaik ist eine von vielen Möglichkeiten, die in Schömberg noch mehr nutzbarer gemacht werden könnte.

Finanzierung von Zukunftsprojekten

Wie werden die Zukunftsprojekte der Schömberger Gemeinde finanziert? Wer bezahlt? Wir, die Gemeinde, das Land, Investoren oder unsere Kinder?

 

Wir stehen für eine sinnvolle, nachhaltige Planung der Investitionen ein, so dass auch unsere Kinder Freude an unseren Projekten und der Zukunft haben können.

Schnelles Internet

Werden alle Haushalte schon bald an das schnelle Internet angeschlossen?

 

Die Anbindung an die modernen Glasfasernetze ist und ein Anliegen, damit Schömberg weiterhin am Puls der Zeit ist und die Bürgerinnen und Bürger an den aktuellen Entwicklungen teilhaben können.